Die Praxis
   
  Dermatologie/
Kinderdermatologie
   
  Allergologie
   
  Phlebologie
   
  Ambulante Operationen
  ..........................................................
   
  Heller Hautkrebs
  Schwarzer Hautkrebs
  Gutartige Hautveränderungen
   
  Kosmetische Dermatologie
   
  Bestrahlungstherapie
   
  Akupunktur
   
  Photodynamische Therapie
   
  Laser (KTP, Erb-Yag)
     
  Web-Links
     
 
 
ACHTUNG: Seit 01.10.2018 neue Adresse Rowentastraße 2 - 4, 63071 Offenbach
Startseite Sprechstunden Anfahrt Kontakt Impressum Datenschutz

Heller Hautkrebs.

1. Basalzellkrebs (Basaliom):

Das Basaliom ist der häufigste Hautkrebs. Er entsteht bei Frauen und Männdern gleich häufig; vor allem auf den sog. Sonnenterrassen des Körpers (Gesicht, Schultern, Handrücken). Der Altersgipfel liegt im sechsten Lebensjahrzehnt; typisch ist sein langsames Wachstum.

Trotzdem sollte man bei Verdacht auf ein Basaliom dieses umgehend entfernen lassen. Verdächtig sind an Pickel erinnernde Papeln mit einer porzellanartigen Oberfläche mit kleinen Gefäßen, welche eine Kruste bilden oder bluten können.

2. Stachelzellkrebs (Spinaliom oder Plattenepithelkarzinom)

Auch das Spinaliom ist eine Krebserkrankung des höheren Lebensalters, welche durch jahrzehntelange UV-Bestrahlung entsteht.

Die Entwicklung geht immer über die Stufe einer sog. Aktinische Präcancerose (Krebsvorstufe), die sich durch einen Schorf auf gerötetem Grund auszeichnet.

Das Spinaliom sollte ebenso chirurgisch entfernt werden, da es ab einer gewissen Größe zur Metastasierung neigt.

Haben Sie hierzu Fragen?
           
Kontakt Sprechstunde Anfahrt